Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ihr Auftrag wird angelegt.

Druckdaten-Anforderungen

Dateiformate

Folgende Druckdaten können Sie zu uns Übertragen:


JPG-Dateien


PDF-Dateien


EPS-Dateien


Adobe Illustrator – alle Versionen (.ai-Dateien)


Adobe InDesign – alle Versionen (.indd-Dateien)



nach oben

Beschnittzugabe

Die Beschnittzugabe dient der Vermeidung von so genannten Blitzern und muss die Druckvorlage komplett umschließen. Legen Sie daher Ihre Druckdaten mit umlaufend 2 mm Beschnittzugabe an.

Bei der Weiterverarbeitung wie beim zuschneiden Ihrer Duckprodukte kann es aufgrund der Toleranzen, die die Hersteller unserer Schneidegeräte festgelegt haben zu minimalen Verschiebungen der zu schneidenen Kontur kommen. Daher benötigen wir diese Beschnittzugabe, um Ihnen ein perfektes Ergebnis liefern zu können.

nach oben

Auflösung der Druckdaten (DPI / PPI)

Die Auflösung Ihrer Druckvorlage bestimmt maßgeblich die Qualität Ihres bestellten Produktes. Je höher die jeweilige DPI / PPI Zahl ist, desto schärfer wird Ihr Druckprodukt

Diese grobe Formel dient der Orientierung der DPI / PPI Zahl Ihrer Vorlage:
300 - 200 dpi - Betrachtungsabstand zum Druck von 20cm bis ca. 100 cm
200 - 130 dpi – Betrachtungsabstand zum Druck bis ca. 100 cm
130 - 90 dpi – Betrachtungsabstand zum Druck bis ca. 200 cm
90 - 70 dpi – Betrachtungsabstand zum Druck ab ca. 200 cm

nach oben

Sonderfarben (RAL / PANTONE / HKS)

Sonderfarben kennen Sie evtl. teilweise von Ihrem Lackierer wenn es um RAL Töne geht. Aber auch im Offsetdruck gibt es Sonderfarben in Form von Pantone oder HKS Tönen. Da wir aber ausschließlich im so genannten CMYK-Farbraum drucken, bitten wir um dementsprechenden Datenanlieferung. Druckvorlagen im RGB Farbraum bzw. Sonderfarben (HKS, Pantone, RAL) können im Digitaldruck nicht umgesetzt werden. Diese Farben werden von uns automatisch in CMYK umgewandelt.

nach oben

Konturgeschnittene Aufkleber

Für Drucke mit einer Sonderform, bzw. so genannten Konturschnitt wählen Sie im Kalkulator die Option "freie Form (konturgeschnitten)", oder "Aussenkontur 5mm weißer Rand". Wenn Sie dann die Druckvorlage erstellen oder erstellen lassen, beachten Sie bitte folgende Eckdaten:

Erstellen Sie in Ihrem Grafikprogramm folgende Vollton-Farbe:
Name: CutContour
Typ: Volltonfarbe
Modus: CMYK
Wert: 100% Magenta

Beschnittzugabe:
Bei Aufklebern/Digitaldrucken: 2 mm
Sicherheitsabstand zum Motiv: 3 mm
Schnittgenauigkeit: +/- 1 mm

nach oben

Schilder in Sonderform (konturgefräst)

Wenn Sie ein Schild mit einer Sonderform bei uns bestellen möchten, müssen Sie
im Kalkulator die Option "freie Form (konturgefräst)“ wählen. Ihre individuelle Form & Bohrungen können Sie dann wie folgt anlegen


Erstellen Sie in Ihrem Grafikprogramm folgende Vollton-Farbe:
Name: Milling
Typ: Volltonfarbe
Farbmodus: CMYK
Farbwerte: 100% Cyan

Für Bohrungen geben Sie folgende Werte an:
Farbfeldname: holes
Typ: Volltonfarbe
Farbmodus: CMYK
Farbwerte: 100% Yellow


Beschnittzugabe:
Beschnittzugabe : 2 mm
Sicherheitsabstand zum Motiv: 4 mm
Kleinster Eck-Innenradius: 2 mm
Kleinster Bohrdurchmesser: 2 mm
Fräsgenauigkeit: +/- 1 mm

nach oben

Rechtschreib- und Satzfehler

Grundsätzlich haften wir nicht für Rechtschreib- oder Satzfehler für von Ihnen angelieferte Daten. Sollten Sie einen Grafikservice mit Textsatz bei uns nach Absprache gebucht haben, müssen Sie die Druckdaten vor Produktionsbeginn schriftlich freigeben.

nach oben

Großformatige Produkte (segementiert)

Wenn Ihr Druckprodukt in der Größe (Länge oder Breite) größer sein, als die vom Hersteller lieferbaren Größen, wird Ihr Produkt „segmentiert“ Dies bedeutet, das Ihre Druckvorlage in mehrere gleich große Teile geteilt und produziert wird. Hierbei wird eine Überlappung von 5mm an den Stoßkannten mit zugegeben um eine saubere Verklebung zu gewährleisten zu können.

Bei Plotfolien ist die Maximalbreite bei 124cm, im Digitaldruck bei 156cm und bei Schildern bei 400x150cm. Bei schildern empfehlen wir jedoch eine kleiner Größe um Montagearbeiten zu erleichtern und um vor evtl. Transportschäden zu schützen.

Bei segmentierten Produkten kann es produktionsbedingt zu minimalen Versätzen kommen, weswegen wir dies als Reklamationsgrund nicht akzeptieren können.

nach oben

Datencheck und Profi Datencheck

Sobald Sie Ihre Daten zu uns übertragen haben (ob im Uploadcenter, per Mail oder evtl. Cloud Dienst) prüfen wir Ihre Daten auf die grundlegenden Dinge wie generelle Druckbarkeit, , Größe & Format/Seitenverhältnis. Sollten Sie jedoch nicht so Sicher im Umgang bei der Erstellung von Druckdaten sein, empfehlen wir Ihnen den Profi-Datencheck, den Sie für jede Position im Warenkorb direkt buchen können. Im Profi Datencheck werden Ihre Druckdaten dann zusätzlich auf folgende Eigenschaften und Details geprüft:


  • Seitenmaße und Seitenformat

  • Eingebettete Schriften eingebettet / Schriften in Pfade gewandelt

  • Konturschnitt- / Fräsung (Profi-Datencheck)

  • Auflösung >72 dpi

  • Überdrucken


nach oben