Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ihr Auftrag wird angelegt.
Close Cookies
Diese Seite nutzt Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Detaillierte Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Versandkosten & Lieferzeiten

Versandkosten

Die Versandkosten-Preisliste haben wir für Sie in verschiedene Kategorien unterteilt. Standardversand, Sperrgutversand, Expressversand und Speditionsversand.
Alle Versandarten werden Ihnen im Warenkorb Ihrer Bestellung entsprechend zur Auswahl angeboten.

Ab einem Bestellwert von 100,00€ netto verschicken wir Ihr Paket gratis, sofern es sich um ein normalen Paketversand handelt. Sollte Ihre Bestellung per Sperrgut- bzw. Speditionsversand versendet werden müssen, ist der Versand nicht kostenfrei.

Wenn Ihre Bestellung zu groß für den normalen Paketversand ist wird diese Option für Sie nicht mehr auswählbar sein. Dann haben Sie die Wahl zwischen Sperrgutversand und Speditionsversand.

Die Versandpreise enthalten die Kosten für den Transport über unseren Logistikdienstleister DHL, jeweilige Überlängenzuschläge bei Paketen über 170 cm Länge, Verpackungsmaterial sowie eventuell anfallende Zoll-Abwicklungskosten für den Versand in die Schweiz bzw. in Länder außerhalb der EU.

nach oben

Lieferzeiten

Unsere Liefertermine berechnen sich nach Größe, Stückzahl sowie Komplexität der bestellten Produkte. Da wir alle Produkte individuell für Sie fertigen, verstehen sich alle Liefertermine als ungefähre Lieferzeit.


So erhalten Sie Ihre Bestellung an dem angegebenen "ca. Liefertermin"*


Druckdaten hochladen
Damit die individuelle Produktion starten kann, benötigen wir druckfähige Daten per Daten-Upload direkt nach Ihrer Bestellung. oder in unserem Uploadcenter. Den Link hierzu erhalten Sie in Ihrer E-Mail "Auftragsbestätigung". Die Lieferzeit verlängert sich parallel zum Upload Ihrer Daten. Sollten Sie erst beispielsweise drei Tage nach Ihrer Bestellung Ihre Daten zu uns hochladen, verlängert sich der Liefertermin für diesen Auftrag dementsprechend. Dies gilt auch für einen Auftrag mit mehreren Artikeln. Hier zählt das Datum, an dem ALLE Daten erfolgreich zu uns übertragen wurden.

Zahlung eingegangen
Je nach Zahlungsart können wir erst nach Zahlungseingang mit der Produktion beginnen. Die Produktion startet nach erfolgtem Datencheck bei Rechnungszahlung und bei bestätigter Zahlung per PayPal, Lastschrift, oder Sofortüberweisung. Wählen Sie Vorkasse als Zahlungsart, beginnt die Produktion erst nach Buchung auf unserem Konto. Der Liefertermin verlängert sich immer um den Zeitraum von Bestellung bis Wertstellung!
Den Auftragsstatus können Sie im Kundenkonto einsehen.

Druckdaten in Ordnung
Nach Upload der Druckdaten startet unser Datencheck mit der Prüfung. Sind Ihre Druckdaten in Ordnung wird die Druckdatei in unsere Produktion weitergeleitet und Sie erhalten eine E-Mail, dass Ihr Auftrag in die Produktion geht. Ist die Prüfung fehlerhaft, erhalten Sie ebenfalls eine E-Mail mit der Fehlerbeschreibung. Auch hier gilt: Solange nicht alle Daten eines Auftrages "druckreif" sind, kann der Druck nicht starten und die Lieferzeit verlängert sich dementsprechend.

Benötigen Sie die Lieferung zu einem bestimmten Termin? Schreiben Sie uns bereits vor Ihrer Bestellung eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Nur so können wir prüfen, ob der Liefertermin möglich ist und können mit Ihnen diesen schriftlich bestätigen!

*Für die Liefertreue der Versanddienstleister können wir keine Garantie übernehmen. Verspätete Lieferungen, die der Versanddienstleister zu verantworten hat, stellen keinen Reklamationsgrund dar. Bindend ist der Termin ausgehend von unserem Haus (Bei Standardversand innerhalb Deutschlands, 1-2 Tage vor ca. Liefertermin).

nach oben

Transportversicherung & Transportschäden

Wir empfehlen bei größeren Warenwerten eine Transportversicherung für den Versand abzuschließen. Unsere optionale Transportversicherung, die im Warenkorb zubuchbar ist, kann somit leicht ausgewählt werden. Laut § 474 Abs.1 des BGB geht das Transportrisiko beim Versendungskauf auf den Besteller über. Sollten Sie also Schäden an Ihrer Sendung und/oder an ihren bestellten Produkten haben und Sie haben keine allgemeingültige Tranportversicherung abgeschlossen, müssen Sie den Schaden selbst tragen.

Die von uns angebotene Transportversicherung deckt den Schutz von verdeckten Schäden. Also Schäden, die von außen nicht ersichtlich sind.

Aufpreis der optionalen Transportversicherung mit verdeckten Schäden im Überblick

  • bis 500 €/netto Warenwert – 6,90 €/netto

  • bis 1.000 €/netto Warenwert – 10,90 €/netto

  • bis 20.000 €/netto Warenwert – 20,90 €/netto




Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Reklamationen zu Transportverlusten oder -schäden nur dann eingreifen können wenn Sie eine Transportversicherung im Bestellprozess abgeschlossen haben und die Schadensmeldung innerhalb von 3 Werktagen nach Annahme der Sendung über unser Reklamationsformular einreichen.

Gehen Sie bitte in die Detailansicht Ihres Auftrages (bei einer Gastbestellung haben sie einen Link zu Ihrem Auftrag in Ihrer E-Mail "Auftragsbestätigung" erhalten). Wählen Sie unter "Details" die Option "Auftrag reklamieren" aus. Nennen Sie uns im darunter angezeigten Formular den Reklamationsgrund und beschreiben Sie den Fehler möglichst genau. Wenn Sie uns alle Daten inklusive zwei hochgeladener Belegbilder übermittelt haben, prüfen wir Ihre Reklamation so schnell wie möglich. Anschließend werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

nach oben

Sendungsverfolgung

Sobald der Auftrag unsere Versandabteilung verlässt, erhalten Sie eine E-Mail mit der Tracking-Nummer und dem Hinweis, dass ihr Paket bald dem Versanddienstleister übergeben wird. Die Tracking-Nummer ist auch in den Auftragdetails, die über das Kundenkonto einzusehen sind, hinterlegt. Sie Können hier den Fortschritt des Versandweges einsehen, oder können auf die Website des Versanddienstleisters gelangen und finden dort ebenfalls alle Tracking-Informationen.

nach oben
Facebook-Button